Download Das psychiatrische Krankenhaus: Therapeutischer Prozeß — by Prof. Dr. Henry L. Lennard, Dr. Alexander Gralnick (auth.) PDF

By Prof. Dr. Henry L. Lennard, Dr. Alexander Gralnick (auth.)

Die Autoren beschreiben in diesem Buch die wesentlichen Merkmale eines therapeutischen Sozialsystems. Dabei zeigen sie, wie charakteristische Kontextmerkmale eine Behandlung zu Veränderungen von Symptomen, Verhaltensformen und Werthaltungen schizophrener Patienten führen. cutting edge Formen der therapeutischen Arbeit vermitteln dem Patienten die Fähigkeit zu vertrauen, soziale Kompetenzen zu erwerben, sich anderen aktiv zuzuwenden sowie sich Informationen zu beschaffen und sich ihrer zu bedienen. Die Architektin Suzanne Crowhurst Lennard entwickelt in einem besonderen Kapitel Richtlinien für die examine und Planung einer räumlichen Umgebung des Patienten, die einer besseren Nutzung der therapeutischen Möglichkeiten entspricht. Dargestellt werden insbesondere die Bedeutung individueller Territorien und ästhetischer Qualitäten des Raums. Es wird gezeigt, wie Wertprioritäten, Wertkonflikte und Wertwandel Verständnis, Betreuung und Behandlung schizophrener Menschen zentral beeinflussen. Schließlich legen die Autoren eine Theorie der therapeutischen Veränderung vor, für welche der Begriff der therapeutischen Dosierung um Gregory Bateson's Begriff des "Lernens zu lernen" grundlegend ist.

Show description

Read Online or Download Das psychiatrische Krankenhaus: Therapeutischer Prozeß — Kontext und Werte PDF

Similar german_12 books

Analoge Systeme: Grundlagen

Das vorliegende Lehrbuch enthält die wichtigsten mathematischen Grundlagen und Begriffe der Theorie analoger Systeme mit diskreter und kontinuierlicher Zeit. Der Stoff ist in vier Hauptabschnitte unterteilt. Der erste enthält die wichtigsten mathematischen Grundlagen der Signalbeschreibung, insbesondere die Funktionaltransformationen als spezielle lineare Abbildungen in linearen Räumen.

Additional info for Das psychiatrische Krankenhaus: Therapeutischer Prozeß — Kontext und Werte

Sample text

Enlegung Die vorzeitige Weitergabe vorlaufig gewonnener Einsiehten an die Klinikmitarbeiter wird das laufende Programm ganz unvermeidlich, wenn vielleicht auch nur geringfligig, beeinflussen. Bei einem "rein" wissenschaftlichen Modell wtirde man vor einem solchen Schritt zogern. Dagegen scheint es bei einem kombinierten Handlungs-Forschungs-Modell und auch angesichts des geringen Programmumfangs und der engen Verbundenheit des Untersuchers mit den Mitarbeitern und dem taglichen Klinikbetrieb wenig sinnvoll, Einsiehten und Befunde - selbst solche vorHlufigen Charakters - zuruckzuhalten, wenn sich damit die Wirksamkeit des Programms verbessem laBt.

13 Zusammenarbeit als Herausforderung Die in diesem Buch dargelegte Forschungsarbeit wurde in enger Zusammenarbeit mit Alexander Gralniek, dem medizinischen Direktor der High-Point-Klinik geleistet. Wlihrend die Aufgaben von Alexander Gralnick als SchOpfer und Organisator eines komplexen Behandlungsprogramms vorwiegend klinischer Art waren, bestand meine eigene Arbeit vor allem in der Untersuchung von Behandlungssituationen und therapeutischen Prozessen, wenngleieh ieh in der Vergangenheit auch als Kliniker und als Lehrer von Klinikern tatig gewesen war.

An diesem Beispiel zeigt sich die fUr das High-Point-Programm typische Zuwendungsarbeit und Detailbeobachtung. Jerome Robbins. " Eben diese Orientierung ist in High Point ein wesentliches Element im Konzept der professionellen und nichtprofessionellen Mitarbeiter von therapeutischer Rolle und Arbeit. Informationsarbeit Informationsarbeit bedeutet Beschaffung und Weitergabe von Information. Information aus erster Hand erMlt man durch direkte Beobachtung oder durch die Mitteilung anderer. Die Information kann Alltagsereignisse.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 10 votes