Download Grundlagen der Steuerlehre: Prüfungsrelevantes Wissen zum by Volker Beeck PDF

By Volker Beeck

Das Buch umfa?t in kompakter Weise das gesamte f?r ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ben?tigte steuerliche Grundwissen - aktuell - unter Ber?cksichtigung der neuesten Steuerreformans?tze. Gleichzeitig bietet es f?r die berufliche Weiterbildung kompaktes Orientierungswissen. Konzentriert und pr?zise werden die wirtschaftlich bedeutsamen Teile des Steuerrechts und der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre erkl?rt. An der Praxis orientierte ?bungsf?lle mit Musterl?sungen, unter Verwendung von amtlichen Formularen, vermitteln dem Leser Kompetenz in der Anwendung des Stoffs. Klausurschemata zu allen wichtigen Bereichen sichern den Erfolg in schriftlichen und m?ndlichen Pr?fungen.
Eine allgemeine Einf?hrung setzt sich mit Grundfragen der Besteuerung in Deutschland auseinander. Daran anschlie?end werden die aus unternehmensbezogener Sicht wichtigsten Steuerarten abgehandelt (Einkommen-, Gewerbe-, K?rperschaft- und Umsatzsteuer). Grundz?ge des Verfahrensrechts erg?nzen den steuerrechtlichen Teil. Ausf?hrungen zur betriebswirtschaftichen Steuerlehre sowie zur Abgabenordnung runden dieses Grundlagenwerk ab
Alle Darstellungen beruhen auf der Rechtslage des Jahres 1999. Aus den Steuerentlastungsgesetzen 1999 und 1999/2000/2002 resultierende Neuregelungen sind bereits umgesetzt. ?nderungen, die erst in sp?teren Veranlagungszeitr?umen wirksam werden, sind gesondert erw?hnt.
"Grundlagen der Steuerlehre" wendet sich an Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre an Fachhochschulen, Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften an Universit?ten sowie Teilnehmer an Umschulungs- und Qualifizierungsma?nahmen der Arbeitsverwaltung

Show description

Read Online or Download Grundlagen der Steuerlehre: Prüfungsrelevantes Wissen zum Steuerrecht verständlich und praxisgerecht PDF

Similar managerial books

Lean Accounting: Best Practices for Sustainable Integration

Compliment for Lean Accounting top Practices for Sustainable Integration "Anyone serious about a lean transformation unavoidably bumps up opposed to the vagaries of the accounting platforms that gift overproduction and waste and appear to punish actual development. We ask yourself what may take place if the accountants really got here to the construction ground and witnessed firsthand the havoc created through their structures.

Triple Bottom Line Risk Management: Enhancing Profit, Environmental Performance, and Community Benefits

An leading edge, new method of chance review and administration that can assist you discover numerous possibilities to your corporation If a enterprise desires to be sustainable within the twenty-first century, it may specialize in the continual advancements and strength possibilities that danger administration deals.

Accounting and Financial System Reform in a Transition Economy: A Case Study of Russia

A lot has been written concerning the fiscal and political difficulties of nations which are within the means of altering from centrally deliberate structures to marketplace structures. so much stories have serious about the commercial, felony, political, and sociological difficulties those economies have needed to face through the transition interval.

Extra resources for Grundlagen der Steuerlehre: Prüfungsrelevantes Wissen zum Steuerrecht verständlich und praxisgerecht

Example text

Des besonderen Arbeitslohns (§ lOc Abs. 2 Satz 4 EStG), wobei eine der Höchstbetragsberechnung (§ 10 Abs. 3 EStG) entsprechende Obergrenze gesetzt ist. 2 Außergewöhnliche Belastungen Den Sonderausgaben vergleichbar, handelt es sich bei den außergewöhnlichen Belastungen um Aufwendungen der privaten Lebensftihrung. Sie sind einkommensteuerlich zu berücksichtigen, da sie die steuerliche Leistungsfähigkeit der Betroffenen vermindern. Zu untergliedern sind sie in solche allgemeiner Art(§ 33 EStG) und weitere Gruppen von standardisierten Fällen(§§ 33a, 33b, 33c EStG).

1 Satz 3 Buchst. H. /. Werbungskosten(§ 9a Nr. /. /. H. 000 DM; max. /. 280 DM Der Gesamtbetrag der Einkünfte ist steuerlich von mehrfacher Bedeutung. So bildet er er den Maßstab für den Spendenabzug (§ lOb Abs. 1 EStG), die zumutbare Belastung bei den außergewöhnlichen Belastungen (§ 33 Abs. 3 EStG) und ist weiterhin maßgeblich dafür, ob Anspruch auf die Eigenheimzulage besteht (§ 5 EigZulG). 1999). 6 I .. Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen - Ohne steuerliche Auswirkungen bleiben regelmäßig sämtliche Aufwendungen, die nicht mit der Erzielung von Einnahmen in Verbindung stehen und damit sachlich nicht den Einkunftsarten zugeordnet werden können (§ 12 EStG).

Aus ihrer privaten Anlage in Wertpapieren resultierende Gewinne können nach Ablauf der Spekulationsfrist steuerfrei vereinnahmt werden. Wertsteigerungen im Betriebsvermögen unterliegen demhingegen einer nahezu ungebremsten Besteuerung. 1999 an den NachfolgerN. 000 DM auf. Betriebliche Verbindlichkeiten bestanden nicht. 000 DM hatte. 000 DM. 000 DM zu tragen. /. /. /. davon steuerfrei nach§ 16 Abs. ), die im Privatvermögen gehalten wird. Aus Gründen der Gleichbehandlung werden deshalb Gewinne bzw.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 14 votes