Download Jugend in Arbeit: Neue Wege des Übergangs Jugendlicher in by Frank Braun, Tilly Lex, Hermann Rademacker PDF

By Frank Braun, Tilly Lex, Hermann Rademacker

Der Band dokumentiert auf der foundation einer umfassenden bundesweiten Bestandsaufnahme 22 wichtige cutting edge Praxismodelle der letzten Jahre, die zeigen, wie Jugendliche, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, (wieder) in die Arbeitswelt eingegliedert werden können.

Show description

Read Online or Download Jugend in Arbeit: Neue Wege des Übergangs Jugendlicher in die Arbeitswelt PDF

Best german_10 books

Politik und Ökonomie der Weltgesellschaft: Das internationale System

"Die Annen werden in einer Weltwirtschaft, die von Ungewißheit, Unordnung und niedrigen Wachs­ tumsraten gekennzeichnet ist, keine Fortschritte machen. Ebenso wahr ist jedoch, daß die Reichen ohne den Fortschritt der Armen nicht gedeihen können. Die Welt braucht ein neues procedure wirt­ schaftlicher Beziehungen, welches diese wechsel­ seitigen Bedürfnisse und menschlichen Interessen anerkennt.

Heldenmärchen versus Heldenepos?: Strukturelle Fragen zur Entwicklung altaischer Heldenmärchen

1. Vor mehr als sechzigJahren schon hat NICHOLAS POPPE eine pragmatische Be merkung gemacht, die fiir die Genese der als "Heldenmarchen/Reckenmarchen" (bayaturliy uliger) oder "Heldensagen" (bayaturliy domoy) bekannten miindlich tra dierten Uberlieferungen von Bedeutung ist, indem er, die abnehmende Verbrei tung der Reimepen (tuulis) bei den Khalkha-Mongolen beklagend, von der Weiter gabe vieler Epen als "Prosamarchen" sagte: "Solche Heldensagen, die von Anfang bis Ende in Reimen vorgetragen wurden, werden immer seltener, und sehr oft werden ganze Partien in Prosa hergesagt.

Deutschland in einer neuen Weltära: Die unbewältigte Herausforderung

Um es offen herauszusagen: Dieses Buch verspricht keine beschauliche Feierabend-Lektüre. Das liegt am Gegenstand, aber auch an der paintings und Weise, wie die Autoren ihn behandeln. Es liegt vor allem an den Schlußfolge­ rungen, zu denen sie gelangen. Wir verhehlen nicht, daß sie eine kritische Ge­ genposition zu jener Sicht der Dinge darstellen, die dem/ der Leserln übli­ cherweise aus den Medien entgegenschallt.

Frauen und Männer in der mobilen Gesellschaft

Mobilität wird in unserer Gesellschaft hoch bewertet. Andererseits hat der wachsende Pkw-Bestand zu vielfältigen Problemen geführt. Die technisch ausgerichteten Verkehrsnachfragemodelle reichen nicht mehr aus, um diese Probleme zu lösen. Benötigt werden neue Ansätze und vertiefte Erkenntnisse über die Ursachen von Mobilität.

Additional info for Jugend in Arbeit: Neue Wege des Übergangs Jugendlicher in die Arbeitswelt

Example text

Berufsorientierung und Jahrgangsstufe 13 wird zur Zeit (Schuljahr 1998/99) zum dritten Mal angeboten. Das Projekt wird als kostenneutraler Modellversuch Projektarbeit in Form einer von der Bezirksregierung Arnsberg unterstiitzt. Fur die Jahre 1996 anwendungsorientierten. selbstandig bis 1998 wurden Sachmittel aus dem Landesprogramm GaS (Gestaltung des Schullebens und Offnung von Schule) bereitge- zu bearbeitenden Aufgabe. Lebensplanung" ist eine praktische stellt. Ziel ist, die Berufswahl und Lebensplanung der Schulerlnnen theoretisch zu untermauern und sie bei der Gestaltung ihres Lebensplanes, der natiirlich uber den Aspekt der beruflichen Entscheidung weit hinausreicht, auch auf mtigliche unerwartete Eventualitaten vorzubereiten.

Das ist 36 nicht nur eine Aufgabe der Aus- und Fortbildung fUr diese Berufsgruppe sondern auch eine Frage der Arbeitsplatzbeschreibung und -gestaltung einschlieBlich der Zeitstrukturen, innerhalb derer diese Arbeit erbracht wird. Es ist wohl kein Wunder, wenn in vielen der Schulen, die in der Republik als leuchtende Beispiele guter Bildungsanstalten gelten, selbstverstandlich auch am Nachmittag Lehrerlnnen anzutreffen sind. Und zwar keineswegs nur bei der Beschaftigung mit Gruppen von Schulerlnnen, sondern auch bei der Verabredung von Aktivitaten mit auBerschulischen Partnern, bei der Planung von Projekten und anderem mehr.

Diese praktischen Erfahrungen werden im Unterricht vor- und nachbereitet.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 33 votes